Montag, 30. Oktober 2017

HENNES BUNDESLIGA 10. Spieltag


10. Spieltag
Abgrundtiefüberflüssig

Jetzt hat es wohl auch der Letzte - also ich - begriffen: Der FC spielt dieses Jahr nur noch um den Klassenerhalt, von mir aus bis zum Schluss, sprich Relegation.
Wat willste maache?
1:2 verloren, gegen die Glyphosatbusters von Bayer 04.
10 Spiele, 2 Punkte, sieglos.
Ernüchternd. Im wahrsten Wortsinn.
Am Vorabend feierte ein Freund Geburtstag und Aufbruch. Ein halbes Jahr will er reisen. Auf die andere Erdhalbkugel, weg vom rheinischen Schmuddelwinter, ab in den Frühling, hinein in den Sommer. Grund genug für ein gemeinsames Fest, dessen Afterhour Samstagnachmittag, auf dem Sofa des letztens erst erwähnten Werder Bremen Fans stattfand.
Fußball als Katerfrühstück. Zur Halbzeit erholt, zum Ende ernüchtert.
Heute Abend geht es dann nach Wuppertal. Im Café Swane stellt der Liedermacher und FC Leidensgenosse Bastian Wadenpohl sein neues Album vor. Es trägt den herrlich larmoyanten Titel "abrundtiefüberflüssig". Am Ende hat der Barde vom Rheinkilometer 713, damit schon den Soundtrack zum Saisonverlauf des 1. FC Köln gegeben.

Volldampf vorraus, et jeht d'r Rhing eraff. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Neuverpflichtung:

7. November 2017